Best-Practice Omni-Channel

Der Desktop geht in Rente – über welche Geräte wir in Zukunft online einkaufen


Hauptsaal 23. Mai 2018 12:10 - 12:50

Bookmark and Share

Jeannine Pilloud
Isabel Steiner
Antonia Ermacora

Viele der aktuellen digitalen Vertriebsmodelle orientieren sich am Verkauf über Desktop und Mobile. Doch wo liegt die Zukunft?

Es zeichnet sich je länger je mehr ab, dass der Desktop sich langsam in Rente begibt und Mobile übernimmt. Doch was kommt danach? Sind es Devices wie Smart-Watches, Nachbestell-Lösungen wie Amazon-Dash und wie sieht es mit Voice aus? Oder wird sich Mobile noch lange als die persönlichste aller bislang bekannten Bestellmöglichkeiten halten?

Wir sind stolz, diese Fragen mit einem #allfemalepanel diskutieren zu können – mit Jeannine Pilloud (SBB / ÖV-Branchenentwicklung),  Isabel Steiner (Google / YouTube und Ex-CTO Siroop) und Antonia Ermacora (chatShopper).